FAQ – All you need to know.

Unterscheid fester Kurs und offene Stunden/ Drop in

Bei einem festen Kurs buchen die Teilnehmer eine feste Anzahl Termine, d.h. die Kurszusammensetzung verändert sich nicht. Bei einer Drop in Stunde kann man ohne Voranmeldung kommen und man muss nicht jedes Mal dabei sein.

Anmeldung

Bei Kursen: feste Anmeldung per Mail bzw. vor Ort.

In den normalen Stunden: Zusage über den doodle-Link.

Bekleidung

Beim Yoga sind wir barfuß. Die Schuhe werden ausgezogen bevor man den Raum betritt. Ansonsten benötigst du nur normale bequeme Sportbekleidung – nichts spezielles. In kühleren Jahreszeiten ist es manchmal für Menschen die leicht frieren hilfreich ein paar Socken oder etwas zu drüber ziehen dabei zu haben für die Entspannung am Ende (Shavasana).

Equipment

Das notwendige Equipment ist in den Räumen vorhanden. Wenn du dein eigenes Equipment mitbringen möchtest – sehr gerne. Ansonsten benötigst du etwas zum Trinken und evtl. ein Handtuch.

Das eigene Level

Es gibt keinen Leistungsdruck, keinen Grund zum Vergleichen und kein Ziel, dass wir am Ende einer Stunde erreichen. Komm einfach in die Stunde und mach mit. Niemand muss besonders gelenkig oder sportlich sein um Yoga zu starten. Wir starten ja damit, damit es uns besser geht. Jeder übt in seinem Level und konzentriert sich auf sich selbst.

Gesundheitliche Einschränkungen

Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Bitte kläre mit deinem behandelnden Arzt ab ob Yoga für dich in Ordnung ist, übe immer mit Achtsamkeit und erzwinge nichts.