dōTERRA und ICH, dōTERRA und DU

Ich ernähre mich sehr bewusst und gesund, ich versuche mit wachem Verstand mich – sowohl körperlich als auch psychisch und seelisch – zu beobachten und mir Gutes zu tun. Die Nutzung von ätherischen Ölen gehört mittlerweile fest dazu. Sie helfen mir die Balance zu halten oder wiederherzustellen.

Und Balance ist ja irgendwie das,  was wir alle suchen….

Ich mag den Begriff „Krankheit“ nicht – ich finde es schön, dass man im Ayurveda sagt, dass man eine Dysbalance oder Imbalance hat. Das heißt, dass ich versuchen kann alles wieder in die Balance zu bringen. Und das sollten wir auch versuchen. Schulmedizinisch betrachtet, würde ich mir immer „Medikamente besorgen“, wenn ich „krank“ bin. Wenn ich die Öle anschaue, dann „heile“ ich nicht nur „Krankheiten“. Ich sorge mich um mich selbst. Ob das eine unausgeglichene Haut, eine nicht optimal funktionierende Verdauung ist, oder ob ich einen einen blauen Fleck oder Migräne habe… oder ob ich niedergeschlagen, unruhig, traurig bin…
Ich habe immer auf irgendeine Art und Weise meine Balance verloren.

Diese Seite soll sicherlich nicht den Anspruch haben euch einen umfassenden Einblick in die Welt von dōTERRA oder ätherische Öle zu geben – hierfür gibt es super ausführliche und Seiten. Ich möchte euch vielmehr mitgeben: Mir macht es Spaß zu helfen. Wenn du Interesse hast an dem Thema hast und vielleicht Teil der dōTERRA-Familie werden willst,  dann kannst du dich gerne an mich wenden.

Ich mag die Philosophie der Firma: Nachhaltigkeit, Reinheit, Bioverfügbarkeit (Konzentration der Wirkstoffe) und konsequentes Verhalten im Sinne von „Wenn ich mein Öl nicht in der Qualität anbieten kann, dann gibt es das auch einfach nicht.“.

Nun – kurz und knapp für euch:

  • Wie wende ich Öle an? Je nach Thema und Bedarf…
    • innen (pur, verdünnt in Flüssigkeit, in Kapseln oder Beadlets)
    • außen (pur, verdünnt mit Trägeröl, Badewasser, Creme etc.)
    • oder über einen Diffuser.
  • In welcher Form kann ich die Öle bestellen?
    • als Einzelöl
    • als spezifische/ bewährte dōTERRA-Mischung
    • als Beadlet (eine Art Mini-Gel-Kapsel) zum Einnehmen
    • in Form eines anwendbaren Produktes z. B. Zahnpasta, Peeling, Seife etc.
  • Wie kann ich bei dōTERRA bestellen?
    • Über einen anderen Berater
    • Meine Empfehlung: Mit eigenem Kundenkonto direkt bei dōTERRA
      • maximaler Rabatt
        (min. 25 % je nach Aktion, weitere Vorteile von diversen Aktionen, kein Mindestbestellwert, keine Verpflichtungen, kein Abo o.ä.)
      • auch sinnvoll, wenn man nur für sich bestellt, d.h. keine Verpflichtung eine „Kette“ aufzubauen
      • Option A – meine Emfpehlung: „Erstinvestition“ mit einem sogenannten „Enrolment Kit“ – das sind zusammengestellte Startersets mit unterschiedlichem Fokus.
      • Option B: Einzelöle mit dem „Welcome Pack“ mit Einschreibegebühr i. H. v. 25 €
      • Und so geht’s konkret:
        • Registrierung unter diesem Link. Hier findest du auch noch ein paar allgemeine und nützliche Informationen rund um das Thema dōTERRA und ätherische Öle.
        • Dem Prozess folgen: Registrieren, Sprache und Land wählen, Vorteilskunde/ unabhängiger Produktberater auswählen, alle persönliche Angaben tätigen
        • Prüfen ob meine Enroller-ID 5971672 korrekt übernommen wurde
        • Enrolment Kit oder Einzelöle mit Welcome Pack in den Warenkorb legen
        • Zahlungsmehthode auswählen und hinterlegen.
        • FERTIG! 🙂
  • Was brauche ich um zu starten? Hierzu werde ich in den nächsten Tagen einen Blogbeitrag schreiben und euch von meinen Erfahrungen berrichten. Den Link füge ich dann hier ein. Es gibt einfach ein paar Dinge, die man braucht um die Öle optimal zu nutzen. Manches davon ist für mich persönlich essentiell – manches eher „Spielerei“ und vielleicht später mal interessant.
  • Und warum diese Enroller-ID überhaupt? Das Konzept von dōTERRA sieht vor, dass du nicht „alleine gelassen“ wirst. Niemand belästigt dich, niemand zwingt dir was auf. Aber: wenn du Fragen hast, dann kümmert man sich um dich. Natürlich ist es auch so, dass man als Berater mit seinem Netzwerk etwas verdient – das möchte ich nicht verheimlichen. Das ist aber weder meine Intention, noch ist das der Grund warum ich diese Seite gerade in diesem Moment schreibe.
  • Und was danach?
    • Du bekommst von mir eine Willkommens-Mail mit meinen Kontaktdaten. Ich nehme dich in eine nette Whattsapp-Gruppe auf, wenn das von dir gewünscht ist und dann: Los geht’s!
    • Ich weise euch auf besondere Aktionen bzw. Aktionszeiträume hin und helfe euch gerne mit den Produkten.
    • Hier in meinem Blog werde ich ab und zu Artikel zu meinen Erfahrungen und Anwendungen berichten. Einfach meinen Blog abonnieren bzw. unter dem Schlüsselwort „dōTERRA“ suchen.

Ich wünsche dir ganz viel Freude mit der Nutzung von den ätherischen Ölen und alles was damit zusammenhängt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.