Mein Yoga und mein Rücken. Start einer Artikelserie.

Bandscheibenvorfall. ISG-Blockade. Hexenschuss. Lendenwirbelsäule. Hohlkreuz. Beckenstellung. Verspannte Psoas. L5/S1. Iliosakralgelenk. Schlagworte, die mich irgendwie länger begleitet haben. Regelmäßige Schmerzen im unteren Rücken zehren an einem. Der Begriff „Sollbruchstelle“ löst bei mir schon ein beklemmendes Gefühl aus. Nach meiner OP hatte ich komplett das Vertrauen in meinen Rücken verloren. „Kein Rückgrat“ haben. Schwach sein. Die gute … Mein Yoga und mein Rücken. Start einer Artikelserie. weiterlesen

ACTION – oder: Was werden Sie nur denken?!

Das letzte drei A steht für Action - oder Aktion. Handeln. Wenn Taten Worten folgen passieren schöne Dinge. Aber manchmal auch nicht so schöne! Wir verletzen uns. Warum ist das so? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen „Weiterentwicklung“ und „Perfektionismus“? KLARHEIT hat heute ein wunderschönes Zitat veröffentlicht: Gesundes Streben ist selbstfokussiert: „Wie kann ich wachsen?“ … ACTION – oder: Was werden Sie nur denken?! weiterlesen

Vom ewigen Ping-Pong-Spiel oder: Die Qualität der eigenen Energie.

Am Wochenende war ich in der Heimat und hatte zwei wundervolle Tage mit meiner Familie. Ich habe ein schönes Gespräch mit meiner Mutter geführt. Manchmal hört man ja Sätze, Phrasen oder neue Dinge, welche man intuitiv als „wahr“ und „gottgeben“ hinnimmt. Aber den Inhalt hat man deshalb noch lange nicht verstanden. Ich habe für mich … Vom ewigen Ping-Pong-Spiel oder: Die Qualität der eigenen Energie. weiterlesen

Ich bin ein bisschen schief – na und? Meine Skoliose und Yoga.

Ein bisschen schief sind wir alle. Das liegt in unserer Natur – symmetrisch wäre langweilig. Aber ein bisschen zu viel schief ist „nicht ok“. Eine Skoliose ist eine seitliche Verkrümmung der Wirbelsäule. Meine Skoliose ist thorakolumbal, bei Diagnose betrug sie 24 Grad. Ich habe als Jugendliche über ca. 3 Jahre ein Korsett getragen, habe begleitend … Ich bin ein bisschen schief – na und? Meine Skoliose und Yoga. weiterlesen